Konvertierung nach AAC

Mit diesem Tool können Sie Dateien ins AAC Format umwandeln. Eingeloggte Benutzer können sich die Datei per Email zuschicken lassen (ein kostenloser Account kann hier erstellt werden.).

Eine Webadresse der Datei die in AAC konvertiert werden soll. Die maximale Dateigröße beträgt 100MB.
Die Datei befindet sich auf einem Videoportal. Wichtig: YouTube wird NICHT unterstützt.
Eine lokale Datei die in AAC konvertiert werden soll. Die maximale Dateigröße beträgt 100MB.
Nach der Konvertierung wird die Datei per Email verschickt (nur für registrierte Benutzer). Die Datei wird nur veschickt, wenn sie kleiner als 10MB ist.
Nach der Konvertierung wird eine Nachricht per Email verschickt (nur für registrierte Benutzer).

Erweiterte Optionen (optional)

Erweiterte Optionen für die Konvertierung.

Startzeit:
Endzeit:
Hier kann die Abspieldauer geändert werden (Achtung: bei manchen Formaten kann das Trimmen zu unabspielbaren Dateien führen). Das Format ist HH:MM:SS (HH: Stunden, MM: Minuten, SS: Sekunden).

Folgende Formate werden unterstützt: 3gpp, amr, aiff, asf, adp, afc, ast, avr, avs, swf, flv, avi, Matroksa (mkv, mka), mp2, mp3, mjpeg, mp4, ogg/vorbis, Real Media/Real Audio/Real Video (ra), wav, Windows Media (wma, wmv), h264, h263, QickTime (mov), VP8, VP9, webm, aac, m4a, ac-3, PCM audio, flac, DV-audio, gsm, opus, dv, mpeg, und viele andere.

Folgende Videoportale werden unterstützt: Vimeo, Dailymotion, SoundCloud, BlipTV, Arte, Ard, 3Sat, Orf.at, Flickr, Instagram, Facebook, Metacafe, MTV, Myspace, MyVideo.de, NBA, NBC, NHL, Rottentomatoes, Sina, Slideshare, Space, Spiegel, Tumblr, Vice, ustream, Vevo, Weibo, Yahoo, ZDF, und andere.